ÜBERSICHT


ÜBER WIESBADENER VISIONEN

WIESBADENER VISIONEN ist das Portal, in dem sich Wiesbadener Visionäre, Kreative, Macher und Kulturschaffende vernetzen, ihre Aktivitäten interessierten Bürgerinnen und Bürgern vorstellen und zur Beteiligung einladen.

Dadurch will WIESBADENER VISIONEN diejenigen unterstützen, die unsere Stadt sozialer, schöner, gerechter, schlauer, freundlicher, spaßiger und vieles mehr machen (wollen). All dies dient der Steigerung des Wiesbadener WIR-Gefühls. Wir wollen unserer Stadt Profil geben!

Dabei agiert WIESBADENER VISIONEN nicht-kommerziell und unabhängig.

Auf WIESBADENER VISIONEN kann und soll jeder Bürger sich beteiligen. Egal ob Projekte, Ideen, Kulturelles, interessante Orte oder Netzwerke – alles hat hier seinen Platz.

WEITERE INFORMATIONEN


MITMACHEN!

An dieser Stelle wird kurz und knapp erklärt, wie und wo man selbst aktiv werden kann. Hierzu werden die Bereiche auf WIESBADENER VISIONEN vorgestellt und weiterführende Links angeboten.

VISIONEN

PROJEKTE sind IDEEN, die Gestalt angenommen haben. Beide dürfen vorgestellt werden.

VISIONÄRE PROJEKTE

Ein VISIONÄRES PROJEKT besteht aus einer einzelnen Seite und einem Forenbereich, in dem man über das VISIONÄRE PROJEKT diskutieren kann.

VISIONÄRE IDEEN

Eine VISIONÄRE IDEE kann direkt im entsprechenden FORUM vorgestellt werden.

KULTUR

Nicht nur alle Arten von KULTUR-Projekten dürfen hier vorgestellt, sondern auch die KULTUR-Schaffenden selbst – egal ob Einzelkünstler, Institution, Veranstalter, etc.

KULTUR-Projekte und -Schaffende

Ein KULTUR-Projekt besteht aus einer einzelnen Seite und einem Forenbereich, in dem man über das KULTUR-Projekt und/oder mit dem KULTUR-Schaffenden diskutieren kann.

ENTDECKE

Wiesbaden ist entdeckenswert! Dabei hilft die Vorstellung interessanter ORTE und NETZWERKE der Stadt.

NETZWERKE

Die NETZWERKE sind eine Linksammlung zu interessanten Facebook-Gruppen.

ORTE

Hier gibt es Kartenmaterial mit verschiedensten interessanten Wiesbadener ORTEN, sortiert in eine Vielzahl von Kategorien.

FOREN

Egal ob VISIONÄRE PROJEKTE, KULTUR-Schaffende, ORTE, NETZWERKE und vieles mehr, die FOREN bieten ein breites Spektrum an Beteiligungsmöglichkeiten.

KONTAKT

Man kann ganz einfach Kontakt mit WIESBADENER VISIONEN aufnehmen, indem dieses Kontaktformular ausgefüllt und versandt wird. Allgemeine Fragen und Anregungen können auch direkt ins Forum gepostet werden.

KOOPERATIONEN

WIESBADENER VISIONEN arbeitet bereits mit verschiedenen Projekten und Initiativen zusammen und wird diese in Zukunft noch weiter ausbauen.

sensor Wiesbaden

WIESBADENER VISIONEN unterstützt den Visionären Frühschoppen, der vom sensor Wiesbaden und dem Walhalla Theater initiiert wurde. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit ihre VISIONÄREN IDEEN und VISIONÄREN PROJEKTE hier vorzustellen und sich auch zwischen den Frühschoppen in den FOREN auszutauschen.
Außerdem verlinken wir hier interessante Inhalte, die Wiesbaden betreffen, wie z.B. den Integrationsplan und bereiten bestimmte Artikel in Kartenform auf.

Wiesbaden ist Kultur - Kultur ist Wiesbaden

Die Kulturinitiative Wiesbaden ist Kultur – Kultur ist Wiesbaden hat auf WIESBADENER VISIONEN eine digitale Heimat gefunden und stellt nun einen eigenen Bereich auf der Plattform.

StAnge - Studentische Angebote

WIESBADENER VISIONEN bietet auch den “Studentischen Angeboten Wiesbaden”, kurz StAnge, ein digitales Heim.

Vereinsportal Wiesbaden

WIESBADENER VISIONEN befindet sich aktuell in Verhandlungen mit dem Vereinsportal Wiesbaden, um weitere Inhalte gegenseitig zu integrieren.

MuseumDigital

WIESBADENER VISIONEN versucht auch mit MuseumDigital eine Möglichkeit zur Integration interessanter historischer ORTE zu finden.

MACHER

Wer macht denn nun WIESBADENER VISIONEN? Wir alle! Jede Wiesbadener Bürgerin und jeder Wiesbadener Bürger kann ein Visionär werden. Mitmachen ist gefragt. Ein guter Startpunkt sind die Foren. Und um die Webseite kümmern sich Steve Hoffmann und Nico Becher.


UNTERSTÜTZEN

WIESBADENER VISIONEN ist nicht-kommerziell, unabhängig und wird von den Machern in Eigeninitiative betrieben und finanziert. Dies reicht von der Konzeption, über die technische/inhaltliche/grafische Umsetzung, bis hin zum Hosting und der Wartung der Website.

Wenn Sie uns aber bei unserer Arbeit unterstützen möchten, können Sie WIESBADENER VISIONEN gern eine SPENDE zukommen lassen.


GESCHICHTE

26. Januar 2014

WIESBADENER VISIONEN nahm seinen Anfang am 26. Januar 2014 als direkte Konsequenz aus dem “3. Visionären Frühschoppen“, präsentiert vom sensor Wiesbaden und dem Walhalla Theater. Dieser forderte “Mehr WI, bitte!” und brachte interessierten Wiesbadener Bürgerinnen und Bürgern nicht nur spannende Projekte näher, sondern ließ sie auch selbst mit eigenen Ideen zu Wort kommen.
Am Ende der Veranstaltung war allen Anwesenden klar, dass es irgendwie weitergehen musste, auch außerhalb dieses Rahmens. Man spürte den Drang sich weiter zu vernetzen. Dies war die Geburtsstunde von WIESBADENER VISIONEN. Zwei Nächte danach war das Portal online und füllt sich seitdem stetig mit neuen Inhalten.

9. März 2014

Kurz darauf war auch das FORUM eingerichtet und steht seitdem Interessierten zur weiteren Vernetzung offen. Alle VISIONÄREN PROJEKTE (und später auch die KULTUR-Projekte) haben dort einen eigenen Beitrag, der auch auf der entsprechenden Seite gespiegelt wird und dort über “Diskussion öffnen” direkt zum Kommentieren genutzt werden kann.

25. Januar 2015

Fast genau ein Jahr nach der Entstehung von WIESBADENER VISIONEN wurde beim “7. Visionären Frühschoppen” die Initiative Kultur in Wiesbaden – Wiesbaden ist Kultur vorgestellt und es kam in Folge zu einer Kooperation, in deren Rahmen WIESBADENER VISIONEN nun auch den Kulturschaffenden der Stadt als Vorstellungs- und Vernetzungsplattform zur Verfügung steht.

Frühjahr 2015

Anfang 2015 wuchs WIESBADENER VISIONEN weiter und bot – zusätzlich zu den VISIONÄREN PROJEKTEN und KULTUR-Projekten – auch eine Möglichkeit, um Wiesbaden weiter zu entdecken. So kamen die Bereiche ORTE, mit Karten interessanter Orte der Stadt, und die NETZWERKE hinzu.

Aktuell

WIESBADENER VISIONEN arbeitet aktiv an der Vernetzung von und mit weiteren Initiativen und Projekten.


Diskussion öffnen

Startseite  »  Foren  »  Wiesbadener Visionen

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 7 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von Huckleberry Chris vor 3 Jahre.

  • Autor
    Antworten
  • #933
    Wiesbadener Visionen
    Super-Administrator

    Wiesbadener Visionen
    Projekt: Wiesbadener Visionen

  • #1048
    Steve Hoffmann
    Super-Administrator

    Herzlich willkommen auf Wiesbadener Visionen!

    Auch wir möchten diese Plattform gern weiterentwickeln und verbessern. Deshalb bieten wir hier im Forum ebenfalls die Möglichkeit sich mit uns auszutauschen, neue Ideen für Wiesbadener Visionen zu diskutieren und Feedback zu geben.

    Wir haben folgende Ideen für die Seite, die wird gern zur Diskussion stellen wollen:

  • #1049
    Nico Becher
    Super-Administrator

    1. Fändet ihr einen Veranstaltungskalender gut? Also eine Kalenderseite, auf der alle Projekte wichtige Termine eintragen können und jeder Besucher der Seite diese sehen kann.

    2. Wie wäre es mit einem Stammtisch für alle Projekte, bei dem man sich mal persönlich sehen und sprechen könnte? Zum Beispiel alle zwei Monate, so dass er sich mit dem Visionären Frühschoppen abwechselt.

    3. Wir würden gern eine Art “Gütesiegel” einführen, welches alle gelisteten Projekte bekommen sollen. Die Idee wäre, dass alle Projekte eine kleine Grafik (freiwillig) auf ihren Webseiten einbauen, die zurück auf Wiesbadener Visionen verlinkt. Damit könnte eine Form von Netzwerk geschaffen werden.
    Auf der Grafik könnte ein Siegel mit dem Spruch “Wiesbadener Visionär” oder “Wiesbadener Vision” zu lesen sein.

  • #1050
    Steve Hoffmann
    Super-Administrator

    Was haltet ihr davon und gibt es weitere Ideen?

    • #1088
      sandy
      Teilnehmer

      Super Ideen!

  • #1092
    Jens Reinemer
    Teilnehmer

    Gütesiegel finde ich sehr gut ;) Würde ich dann direkt einfügen.

  • #2003
    meboettcher
    Teilnehmer

    1. einen Veranstaltungskalender für die Projekte wäre sehr hilfreich. evtl. über google-Kalender oder zumindest mit email-Benachrichtigungen, falls vom einzelnen gewünscht.

    2. grundlegend eine gute Idee. Man müsste man schauen, wie der Stammtisch frequentiert wird. evtl könnte man es auch mit dem Frühschoppen kombinieren.

    3. sehr gute Idee. Was sagen die Köpfe hinter den einzelnen Projekten dazu? Wer würde das Design übernehmen? 

  • #2331
    Huckleberry Chris
    Teilnehmer

    Guten Morgen,

    einen Veranstaltungskalender fände ich Prima. Vielleicht wäre, nach Sinnhaftigkeit, für möglichst viele Projekte ein Veranstaltungskalender gut, welche wiederrum auf einem gemeinsamen zusammengefasst werden.

    Stammtisch würde ich es vielleicht nicht nennen. Das klingt nach hoher Frequentierung. Jedes halbes Jahr einen Treffen wäre Top! Die Form ist natürlich äußerst wichtig. Vielleicht könnte jedes Mal ein anderes Projekt die Gastgeberrolle übernehmen.

    Ist die Listung auf dieser HP nicht schon ein Gütesiegel?

    Beste Grüße und weiter so!

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.

An der Diskussion zu Fragen & Antworten sind 7 Personen beteiligt, die insgesamt 7 Antworten gegeben haben. Letzte Aktivität: vor 3 Jahre