BENUTZERNAME: PASSWORT: Passwort vergessen? Registrieren!

Startseite  »  Foren  »  VISIONÄRE PROJEKTE  »  Kultur in Wiesbaden – Wiesbaden ist Kultur

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Stimmen. Es wurde zuletzt aktualisiert von barbarahaker vor 4 Jahre. 5 Monate.

  • Autor
    Antworten
  • #1677
    Wiesbadener Visionen
    Super-Administrator
  • #1721
    barbarahaker
    Teilnehmer

    Liebe Kulturschaffende und Kulturgenießer,
    hier kommt die Einladung für den heutigen Abend:

    “Kultur in Wiesbaden – Wiesbaden ist Kultur”
    hat eine neue Heimat außerhalb von FB, damit uns ALLE erreichen können, zumindest im WorldWideWeb. Ohne Datenspeicherung und Werbemaßnahmen für alle zugänglich, für, mit und in Wiesbaden. Auf der Seite der Wiesbadene Visionen haben wir ein neues Zuhause:

    http://wiesbadenervisionen.de/kultur-in-wiesbaden/

    Wir stellen uns und die neue Homepage vor und wollen uns mit Euch vernetzen.
    Kommt am Montag, den 23. Februar um 19 Uhr in den “Kulturpalast” und Ihr werdet viel Neues erfahren!

    Eine aktive Zusammenarbeit der Kulturschaffenden und der städtischen Institutionen ist aber erforderlich um diese Initiative zu nutzen, zu bereichern, uns zu vernetzen. Dazu brauchen wir Sie und Euch! Tragt Euer Arbeitsfeld, Eure Firma, Dich als Einzelkünstler unter dem o.g. Link ein. Rückmeldungen/Ideen sind gerne erwünscht. Es ist ein Angebot von uns, gestalten und nutzen sollt Ihr es!

    Und wenn Ihr Zeit habt, dann kommt heute abend im Kulturpalast vorbei.

    Aber – der nächste KultTisch kommt bestimmt!

    Da sind wir schon am nächsten Punkt: Ich würde mich über eine aktive Zusammenarbeit und Unterstützung in dieser Initiative sehr freuen. Angefangen über die Seiten-Pflege auf FB und bei den Wiesbadener Visionen, Kommetare im dortigen Forum, Termine und reger Austausch mit einigen städtischen Instituationen, um den Informationsfluß zu pflegen. Wir alle arbeiten ehrenamtlich in dieser Initiative “Kultur in Wiesbaden – Wiesbaden ist Kultur” und auch die Nutzung der Homepage der Wiesbadener Visionen soll für alle kostenlos bleiben. Bitte meldet Euch bei mir. Ich freue mich über jeden kreativen Kopf und eine tatkräftige Unterstützung, denn die nächsten Wochen werde ich durch die Zeit des Mutterschutzes nicht genügend Möglichkeiten haben, diese Initiative zu pflegen. Es soll auch keine Aufgabe allein für mich bleiben, sondern sich ein Team aufbauen. Auch aus den unterschiedlichen kulturellen Bereichen.

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.